Talent Akquisition

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst niemals in deinem Leben zu arbeiten.

Konfuzius Chinesischer Philosoph

Eignungsdiagnostik

INSIGHTS

Der INSIGHTS Discovery Report gehört einer neuen Generation von tiefenpsychologischen sowie wissenschaftlich fundierten Instrumenten zur Analyse von Verhaltenspräferenzen an. Der Report zeigt auf, wie Sie sich in verschiedenen Situationen des Arbeitsalltages verhalten, wie Sie auf andere wirken, wie andere Sie wahrnehmen und wo Potenziale zur effizienten Gestaltung von Kommunikation mit anderen und der Etablierung einer gesicherten Führungskultur liegen.

 

INSIGHTs Discovery wurde mit einer klaren Ausrichtung auf die wissenschaftlichen Arbeiten der Schweizer Psychologen C.G. Jung und Dr. Jolande Jacobi von Andi & Andy Lothian Anfang der 90er Jahre in Schottland entwickelt. Regelmäßige umfangreiche statistische Überprüfungen stellen die erfolgreiche Anwendung in zurzeit 35 Ländern und 37 Sprachen sicher. Der Report unterstützt umfassend personalrelevante Prozesse auf drei Ebenen:

  • Individuelle Entwicklung von Personen (z. B. Coachings, Personalauswahl und Potenzialanalysen)
  • Mikrosoziale Umfelder in Firmen wie Teams, Abteilungen und Kleingruppen (z.B. im Rahmen von Team-, Vertriebs- und Führungskräfteentwicklung)
  • Gesamtunternehmen, z.B. bei der positiven und motivierenden Begleitung von Veränderungsprozessen. 

GEVA

Das GEVA Verfahren wurde von Psychologen und Berufsexperten auf Grundlage wissenschaftlicher Diagnostik entwickelt. Seit 1988 wird das Verfahren fortlaufend aktualisiert und an die aktuellen Arbeitsmarktgegebenheiten angepasst. Im Mittelpunkt stehen objektive Leistungsmessungen, die durch Selbsteinschätzungen ergänzt werden und im Vergleich zur passenden Vergleichsgruppe ausgewertet werden.

Im deutschsprachigen Raum konnte das Instrument bisher an über 2 Millionen Teilnehmern im individuellen Auswahl- und Entwicklungsprozess erfolgreich angewendet werden.

 

Zusätzlich können die Ergebnisse mit individuellen Anforderungen für Berufsbilder abgeglichen werden, um so ein klares Ergebnis Richtung Passung bzw. Neuorientierung zu erhalten. 

Ein hohes Maß an Individualisierbarkeit auf unterschiedliche Anwendungsgebiete und Anforderungsprofile  zeichnen das GEVA - Verfahren aus. Das Instrument findet Anwendung in folgenden personalrelevanten Prozessen:

  • Einstellungsdiagnostik: Maßgeschneiderte Prüfung von Schlüsselqualifikation und Motivation gemäß des gesuchten  Anforderungsprofils
  • Personalentwicklung: Maßgeschneiderte Prüfung von Schlüsselqualifikation und Motivation gemäß der individuellen Entwicklungspläne
  • Auswahl der passenden Ausbildung, Studium & Beruf: Diagnostik von Berufliche Interessen, Schlüsselqualifikationen und bevorzugtem Arbeitsumfeld
  • Potenzialdiagnostik: Berufliche Umorientierung und Weiterentwicklung (auch innerhalb der Organisation) mit und ohne Berufsvorschläge 

Predictive Index

Der Predictive Index (PI) wurde von Arnold S. Daniels auf Grundlage verhaltenspsychologischer Annahmen als objektiviertes Führungs- und Human Resources- Instrument für die Privatwirtschaft sowie für öffentlich-rechtliche Institutionen entwickelt. Seit inzwischen mehr als 60 Jahren im Einsatz, ist das Instrument in über 60 Sprachen verfügbar und in ca. 400 empirischen Studien validiert.

Der PI ist speziell für die Bedürfnisse der Arbeitsumgebung entwickelt worden. Er erfasst arbeitsplatzbezogenes Verhalten und persönliche Anforderungen an eine Aufgabe und ermöglicht dadurch relevante Hinweise im Hinblick auf wichtige berufliche Dispositionen.

 

Das hoch ökonomische Freiwahlverfahren hilft Unternehmen, ein objektiveres Verständnis von Menschen und deren Passung auf Funktionen und Verhalten im Berufsleben zu erlangen. Der PI findet hauptsächlich Anwendung in folgenden personalrelevanten Prozessen:

  • Einstellungsdiagnostik 
  • Mitarbeiter- und  Führungskräfteentwicklung 
  • Gezielte Nachfolgeplanung

Der Fokus liegt hierbei auf dem Abgleich zwischen dem, was die Funktion erfordert sowie den Verhaltensanforderungen an die Stelle, den mitgebrachten Ausbildungen & Erfahrungen, den  Leistungskriterien sowie speziellen Anforderungen an Umfeld & Kultur. 

Assessment Center

Assessment Center eignen sich besonders für die Auswahl von Fach- und Führungskräften sowie von Beratern. Es ermöglichst Ihnen, eine Anzahl von max. 6 Kandidaten an nur einem Tag in unterschiedlichsten Situationen kennen zu lernen und damit einen guten Eindruck über Performance, Unternehmens- und Kulturpassung sowie überfachliche Kompetenz  zu erhalten. Wir haben uns dabei auf die Passung von Kompetenzprofil sowie persönliche und kultureller Passung fokussiert.

Die Nutzung von Assessment Centern ist besonders zu empfehlen, wenn

  • mehrere ähnliche Positionen zeitgleich besetzt werden sollen und eine große Anzahl an qualifizierten  Bewerbern vorliegt
  • bedeutsame Positionen offen sind,  die das Einverständnis mehrerer Entscheider erfordern
  • diagnostische Einzelverfahren nicht ausreichen, die eine Erfassung der vielschichtigen Kompetenzen des Anforderungsprofils ermöglichen.
  • im Rahmen des Talent-Management-Prozesses vergleichbare Potenzialdiagnostik sinnvoll ist

Als externer Dienstleister unterstützen wir Sie in der Entwicklung  und Durchführung unternehmensspezifischer Assessment Center und Potenzialaudits, die ausschließlich Übungen und Diagnoseverfahren enthalten, die zum gesuchten Kompetenz- und Persönlichkeitsprofil passen. Selbstverständlich gehört die Beobachterschulung unternehmenseigener Assessoren dazu. Wir bieten Ihnen zusätzlich modular vorgedachte Konzepte für verschiedene Zielgruppen (z.B. Auszubildende, Berater, Nachwuchsführungskräfte) an.